Volltextsuche
 
 
 

Stellenmarkt

Wir veröffentlichen regelmäßig aktuelle Stellenausschreibungen unserer Mitgliedsorganisationen sowie Stellengesuche von Einzelpersonen. Für Mitglieder im Landesverband ist die Veröffentlichung kostenfrei.

Bedingungen für Nicht-Mitglieder können Sie hier lesen. Stellenmarkt_Bedingungen (629.8 KB)

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir bei “Blindbewerbungen” die Bewerbungsunterlagen nicht zurückschicken.
Beachten Sie, dass alle Angebote und Gesuche zwei Monate auf unserer Internetseite veröffentlicht werden.

Wenn Sie ein Stellengesuch veröffentlichen wollen, setzen Sie sich mit uns in Verbindung, Tel.: 0371 / 909910, gl(at)lebenshilfe-sachsen.de


Leiter/Leiterin Rechnungswesen


Wir suchen für die Geschäftsstelle der Lebenshilfe Meißen e.V. einen Leiter / eine Leiterin Rechnungswesen zum 01.11.2018. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden.     


Ihre wesentlichen Aufgaben sind:
• Sicherstellung der steuerlich und kaufmännisch korrekten Buchführung des Vereins
• fachliche und disziplinarische Führung der Mitarbeiter/innen der Abteilung
• Durchführung der Lohn- und Gehaltsbuchhaltung für ca. 170 Mitarbeiter/innen
• Finanzbuchhaltung und Anlagenbuchhaltung inklusive Sonderposten und Rechnungslegung
• Erstellung der Monats- und Jahresabschlüsse, Ansprechpartner/in für die jeweiligen Führungskräfte der Kostenstellen sowie den Wirtschaftsprüfer
• Optimieren und Weiterentwickeln von Prozessen
• Abrechnung von Zuwendungen / Führen von Bautagebüchern
• Vertretung des Geschäftsführers


Erwünschte fachliche und persönliche Voraussetzungen:
• abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Rechnungswesen oder kaufmännische Ausbildung mit vergleichbarer Fortbildung
• umfangreiche Berufserfahrungen, speziell in der Arbeit mit Kostensätzen von Vorteil
• selbständige, verlässliche Arbeitsweise, gute Selbstorganisation
• Freude an eigenständiger Problemlösung, Einbringen eigener Ideen
• klare, verbindliche Kommunikation im Team und gegenüber den Führungskräften
• professionelle PC-Anwendung MS Office, Kaufmännische Software; vorzugsweise Sage 100


Wir bieten Ihnen:
• ein verantwortungsvolles, vielseitiges Aufgabengebiet mit Freiraum für eigene Ideen
• eine umfassende Einarbeitung durch die Stelleninhaberin
• eine leistungsgerechte Entlohnung
• Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten


Bewerbungen richten Sie bitte schriftlich an die Lebenshilfe Meißen e.V. Großenhainer Straße 25, in 01662 Meißen. Eine Bewerbung per E-Mail ist unter bewerbung(at)lebenshilfe-meissen.de ebenfalls möglich.


Ausschreibung vom 22. Mai 2018

Beim Lebenshilfewerk Mittleres Erzgebirge e.V. ist ab sofort unbefristet die Stelle des/der Kaufmännischen Leiters/in zu besetzen.


Das LHW ME e.V. betreut ca. 280 Menschen mit Behinderungen in zwei Werkstätten und zwei Wohnstätten an den Standorten Marienberg und Olbernhau und bietet weitere Dienste im Rahmen der Eingliederungshilfe mit dem Ziel der Teilhabe am Arbeitsleben und am Le-ben in der Gemeinschaft an.


Ihr Aufgabengebiet:
- Abrechnung von Maßnahmekosten (KSV Sachsen, Rententrägern, Arbeitsamt)
- Beantragung und Abrechnung von Fördermitteln
- Erledigung von Bank- und Bargeldgeschäften
- Anlagebuchhaltung, Inventarüberprüfung
- Erstellung Jahresabschluss
- Erstellen von Gesamthaushaltsplan, Wirtschaftsplanes und Fünfjahresplanes
- Controlling für alle Bereiche
- Vorbereitung und Mitwirkung bei den Entgeltverhandlung für alle Bereiche
- Abwesenheitsvertretung der Geschäftsführung


Das bringen Sie mit:
- abgeschlossene betriebswirtschaftliche Fach- oder Hochschulausbildung oder ver-gleichbarer Abschluss (im Bereich Finanzen, Betriebswirtschaftslehre und/oder Con-trolling)
- wünschenswert ist die Zusatzqualifikation als Bilanzbuchhalter/in
- wünschenswert ist eine Berufserfahrung im kaufmännischen Bereich oder als Buch-halter von mindestens 3 Jahren (mit Leitungsaufgaben von Vorteil)
- Erfahrungen zur Führung von Einrichtungen der Behindertenhilfe und im Vereinsrecht sind wünschenswert
- sicherer Umgang mit dem PC
- Führerscheinklasse B erforderlich


Wir bieten:
- ein interessantes und anspruchsvolles Aufgabengebiet mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung und großer Gestaltungsmöglichkeit


Wenn Sie sich angesprochen fühlen und beispielsweise über analytisches, organisatorisches und planerisches Verständnis verfügen, dann richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bis 22.06.2018 an:
persönlich/vertraulich
Frau Kathrin Schulze
Lebenshilfewerk Mittleres Erzgebirge e.V.
Industriestr. 1 b
09496 Marienberg
oder schulze@lebenshilfemek.de


Telefonische Rückfragen können Sie an

Frau Schulze unter 03735/915146 richten.


Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt
eine/n Geschäftsführer/in
(Vollzeitbeschäftigung)


Der Lebenshilfe Torgau e.V. ist seit mehr als 25 Jahren Träger von Einrichtungen für Menschen mit Behinderung im Landkreis Nordsachsen. Der Verein ist in Torgau mit einer komplexen interdisziplinären Frühförderung, einer Integrativen Kindertagesstätte und Wohnstätten vertreten. Mit seinem 100%igen Tochterunternehmen, der Elbaue-Werkstätten gGmbH, ist er Träger einer Werkstatt für behinderte Menschen.


Zu den Aufgaben gehören:

  • Leitung sowie Weiterentwicklung und Ausbau des Vereins und der Werkstatt mit seinen Einrichtungen und Diensten
  • Weiterentwicklung der Konzeptionen, unter Beachtung des BTHG
  • Personalführung, Personalorganisation und -entwicklung
  • Sicherung der Förderung und Begleitung der Menschen mit Behinderung im Verein sowie der Werkstatt und deren Teilhabe am Leben
  • Planung entsprechender Investitionen
  • vertrauensvolle Zusammenarbeit mit internen und externen Stellen und Diensten


Wir erwarten:

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Betriebswirtschaft, Sozialmanagement, Verwaltungswissenschaften oder vergleichbaren Studiengängen
  • fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich des Prozess- und Projektmanagements und in der Begleitung von Organisationsentwicklungsprozessen
  • ausgeprägtes analytisches und unternehmerisches Denken
  • Kenntnisse in der Sozialwirtschaft, Berufserfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung
  • Führungserfahrung in ähnlichen Leitungsfunktionen mit entsprechend großer Personalverantwortung
  • hohes Maß an Engagement, Motivation und Leistungsbereitschaft, Kreativität, gepaart mit viel Menschlichkeit und Aufgeschlossenheit für die Interessen der Menschen mit Behinderung
  • Situativer und partizipativer Führungsstil


Ihre Bewerbung senden Sie bitte an die Vorsitzende der Gesellschafterversammlung, entweder per Post an:

Elbaue-Werkstätten gGmbH

persönlich Frau S. Ferl

Lebenshilfe Torgau eV.
Aueweg 2
04860 Torgau


oder per E-Mail an vorstand-lh-tg@web.de


 

Logo LH Dresden





Die Lebenshilfe Dresden e.V. sucht dauerhaft Freiwillige für den Bundesfreiwilligendienst Informationen und Ansprechpartner zum BFD finden Sie hier
sowie
im Bereich der Ambulanten Dienste freiwillig Engagierte und nebenamtliche Mitarbeiter/ -innen - diese Stellen werden direkt vom Bereich vergeben.


Weitere aktuelle Stellenangebote finden Sie im
Stellenportal der Lebenshilfe Dresden.

 

Sozial-Arbeiten-Wohnen Borna gGmbH


Wohnstättenbetreuer/-in / Wohnstättengruppenleiter/-in für Erwachsene mit geistiger und Mehrfachbehinderung ab sofort gesucht

Ausschreibung Wohnen Borna

 
 
 

WIR SUCHEN SIE

Im Freistaat Sachsen gibt es zahlreiche Orts- und Kreisvereine der Lebenshilfe. Sie möchten sich beruflich neu orientieren.
Über diesen Dienst können Sie sich einen Überblick über die Angebote unserer Mitglieder machen. 

Mitglieder in Sachsen
 
 
 
 

© 2018 Lebenshilfe Sachsen e.V.  I  Heinrich-Beck-Straße 47  I  09112 Chemnitz - E-Mail: information(at)lebenshilfe-sachsen.de