Volltextsuche
 
 
 

Spenden und helfen

Menschen mit geistiger Behinderung brauchen Lebenshilfe - Bitte helfen Sie!

Menschen mit geistiger Behinderung sind auf Unterstützung angewiesen. Sie können mit Ihrem Engagement für diesen Personenkreis z. B. durch eine Spende an den Landesverband der Lebenshilfe Sachsen e.V. Ausdruck geben. Gerade in Zeiten leerer öffentlicher Kassen sind viele Angebote für Menschen mit geistiger Behinderung, die notwendig, aber keine gesetzliche Pflichtleistung sind, ohne private Spenden nicht mehr zu verwirklichen.
Es gibt viele Wege, die Lebenshilfe finanziell zu unterstützen. Ob Einmalspende, Dauerauftrag, der Spendenaufruf anlässlich einer Familienfeier oder eine Nachlassspende, jeder Euro hilft, die Lebenssituation von Menschen mit geistiger Behinderung zu verbessern.

 

Teilhabe statt Ausgrenzung

Die Lebenshilfe mit ihren über 500 örtlichen Vereinigungen und 130.000 Mitgliedern startet am 07.07.2016 eine bundesweite Protest- und Aufklärungskampagne und ruft dazu auf, eine Petition zu den wichtigen Gesetzentwürfen in der Behindertenhilfe zu unterzeichnen.

 
 
 
 

© 2015 Lebenshilfe Sachsen e.V.  I  Heinrich-Beck-Straße 47  I  09112 Chemnitz - E-Mail: gl@lebenshilfe-sachsen.de