Volltextsuche
 
 
 

Leistungen

Was macht das Büro für Leichte Sprache?

• Textübertragungen in Leichte Sprache und einfache Sprache (Hinweise zur
  Unterscheidung finden Sie auf der Internetseite der Aktion Mensch.)
• Prüfung bereits bestehender Texte durch Menschen mit Lernschwierigkeiten
• Beratung zur barrierefreien Gestaltung von Faltblättern, Broschüren usw.
• Schulungen zu Leichter Sprache inklusive praktischer Übungen
• Vorträge zu Leichter Sprache
• Redaktion von Fachartikeln
• auch in Leichter Sprache möglich

Sie möchten einen Text übertragen lassen?

Wie funktioniert das?

  • Sie schildern uns Ihr Vorhaben oder schicken Ihren Text.
  • Wir kalkulieren aufgrund der Textlänge und -schwere den Umfang unserer Arbeit - jede Aufgabe wird individuell kalkuliert.
  • Dann beginnt unsere Arbeit der Übertragung oder Zusammenfassung oder der Neuerstellung nach Ihren Vorgaben mit der erforderlichen Bebilderung.
  • Es erfolgt die erste Freigabe durch Sie als Kunde.
  • Danach geht der Text in die Prüfung durch Menschen mit Behinderung.
  • Es folgt die zweite Freigabe durch Sie als Kunde.
  • Die Layout-Phase beginnt, auf Wunsch beraten wir zur Gestaltung und Grafik.
  • Die Kosten liegen ähnlich anderer Kreativdienstleistungen.
 
 
 

Kontakt

Lebenshilfe Sachsen e.V.
Büro für Leichte Sprache
Heinrich-Beck-Straße 47
09112 Chemnitz

E-Mail:
sprache@lebenshilfe-sachsen.de

Telefon: 01577 - 49 44 267
oder 0371 - 90 99 10.

Ihre Fragen beantworten:
Anja Dworski und
Silke Hoekstra.

Mitglied im

 
 
 
 

© 2018 Lebenshilfe Sachsen e.V.  I  Heinrich-Beck-Straße 47  I  09112 Chemnitz - E-Mail: information(at)lebenshilfe-sachsen.de